|

Grüne, Linke, FDP, SPD – wen wählen? Diskussionsrunde (Video)

Kommt nach der Wahl die Legalisierung von Cannabis? Wir haben die drogenpolitischen Sprecher von Grünen, Linken, FDP und SPD zu einer Online-Podiumsdiskussion geladen. Welche drogenpolitischen Standpunkte vertreten die einzelnen Parteien und wie viel Hoffnung dürfen Hanffreunde auf echte Veränderungen haben?

Die Audio-Spur der Runde könnt ihr euch am Ende dieser Nachricht anhören.

Schaut rein und beteiligt euch an unserer Kampagne zur Bundestagswahl 2021:
https://hanfverband-dev.de/zeit-fuer-legalisierung

Hier findet ihr unseren ausführlichen Wahlcheck zur Bundestagswahl:
/wahlanalyse-zur-bundestagswahl-am-26-09-2021

Unserer Gäste und deren Homepages (Social-Media-Profile jeweils dort in der Fußzeile):

Kirsten Kappert-Gonther, Grüne
https://kappertgonther.de/

Niema Movassat, Linke
https://www.movassat.de/

Dirk Heideblut, SPD
https://www.dirk-heidenblut.de/

Wieland Schinnenburg, FDP
https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/S/523274-523274

Legalisierung? Jetzt mithelfen & Mitglied werden: https://hanfverband-dev.de/unterstuetzen


Kommentare

4 Antworten zu „Grüne, Linke, FDP, SPD – wen wählen? Diskussionsrunde (Video)“

  1. Holger Wohlleben

    Gemeinsam
    Danke an die Abgeordneten in dieser Runde!

    Ihr solltet öfter zusammenkommen, damit ihr eure Differenzen im Detail überwinden könnt und zu einem zustimmungsfähigen Antrag im Bundestag findet statt euch in dieser Frage gegenseitig zu blockieren. Die Grünen haben mit dem Cannabis-Kontroll-Gesetz mindestens eine sehr gute Diskussionsgrundlage geliefert.

    Im Grundsatz sind sich SPD, FDP, LINKE und GRÜNE doch einig.

    Die einzigen, die noch gegen eine Liberalisierung sind, sind die CDU, die AFD und die MAFIA!

  2. Triexy

    Was ist denn mit dieBasis?
    Hi,

    was ist denn mit dieBasis, diese arbeitet ja basisdemokratisch und da wir eine Mehrheit haben, spricht doch nichts dagegen sie zu erwähnen oder?

    1. Georg Wurth

      Viele kleine Parteien

      Es gibt viele kleine Parteien, die für die Legalisierung sind. Die auch noch alle mit zu analysieren, können wir nicht leisten. In unserer ausführlichen Wahlanalyse weisen wir auf kleine Parteien hin und z.B. auf den Wahl-O-Mat für Interessierte.

      1. Triexy

        Hi,
        Hi,
        ja das ist klar aber da sie einen sehr starken Zuwachs hinlegt in letzter Zeit und basisdemokratisch ist, also das dass Volk beschließt ob legalisiert wird oder nicht, dachte ich wäre diese ebenfalls interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert