|

CDU für Entkriminalisierung? | DHV-Video-News #391

Die Hanfverband-Videonews vom 01.09.2023

Die Tonspur der Sendung steht als Audio-Podcast am Ende dieser Nachricht zum downloaden oder direkt hören zur Verfügung.

  • Vorbemerkungen
  • Grüne für CSC-Abstandsregel?
  • FDP für Konsum-Abstandsregel?
  • CDU für Entkriminalisierung?
  • Die SPD hat ein Fiedler-Problem
  • ZDF-Politbarometer: 50% Zustimmung
  • Karl Lauterbowsky bei Sido
  • “Oh, Hanf- das können wir brauchen.
  • Ortsgruppen-Funk
  • Termine

DHV-Diamantsponsoren

Vorbemerkungen

Grüne für CSC-Abstandsregel?

FDP für Konsum-Abstandsregel?

CDU für Entkriminalisierung?

Die SPD hat ein Fiedler-Problem

ZDF-Politbarometer: 50% Zustimmung

Karl Lauterbowsky bei Sido

“Oh, Hanf- das können wir brauchen.”

Ortsgruppen-Funk

Termine

Alle Infos zu den Terminen findet ihr hier:
http://hanfverband-dev.de/nachrichten/termine

Heidelberg: Teamsitzung des Hanfverband Rhein-Neckar
Montag, 4. September 2023 – 19:00

Halle/Saale: Offenes Treffen der DHV-Ortsgruppe
Mittwoch, 6. September 2023 – 15:00

Ludwigshafen am Rhein: Infostand der DHV-Ortsgruppe Rhein-Neckar
Samstag, 9. September 2023 – 10:30 bis 16:00

Regensburg: Infostand der DHV-Ortsgruppe zum Abschluss der Dult
Sonntag, 10. September 2023 – 12:00 bis 19:00

Dortmund: Cannabis Business Expo and Conference
Freitag, 15. September 2023 – 0:01 bis Samstag, 16. September 2023 – 0:01

1. Infostand der DHV Ortsgruppe München beim Oktoberfest 2023
Samstag, 16. September 2023 – 0:01 bis 23:59

Du willst die Arbeit des Deutschen Hanfverbands unterstützen? Jetzt Fördermitglied werden!


Kommentare

3 Antworten zu „CDU für Entkriminalisierung? | DHV-Video-News #391“

  1. M.A.Haschberg

    Legalisierung befindet sich auf steinigem Weg.
    Es besteht leider die Befürchtung, dass wir noch nicht mal eine Legalisierung “light” kriegen, da alleine schon die besonders gewichtigen Lobbyverbände von Pharma, – Alkohol – und Tabakindustrie unsere Politiker regelrecht weichklopfen.
    Ich möchte gar nicht wissen, mit welch einer Hartnäckigkeit die den Herrn Lauterbach mit Horrorszenen wegen Geschäftsschädigung volllabern, weil sie weniger Konsumenten für ihren gesundheitsschädigenden Dreck befürchten.
    Wenn die wirklich an unserer Gesundheit interessiert wären, würden sie nicht den Umgang mit der besten Heilpflanze dieser Welt unter massiver Strafandrohung mit weiteren Verboten belassen wollen.
    Ich jedenfalls habe meine Altersgesundheit längst in eigene Hände und Verantwortung genommen und fahre damit bislang außerordentlich gut.
    Da sehen meine Altersgenossen, die sich aus Unwissen und Dummheit für die legalen Volksdrogen entschieden haben, mittlerweile ziemlich mitgenommen aus (besonders wegen Prostataproblemen), die man mit dem richtigen Cannabis doch so wunderbar in Schach halten kann.

  2. GreenDay

    Laut Bubatzkarte dürfte ich
    Laut Bubatzkarte dürfte ich nicht rund um mein Wohnhaus rauchen aber 10m weiter westlich schon. Ist nur der Haupt schul/kindergartenkinder weg. Auf der Terrasse wär mir ja eigentlich lieber und ist geschützter gegen geruch und sicht. naja wird schon alles seine richtigkeit haben was sich die herren und damen da ausgedacht haben.

    grüsse

  3. GreenDay

    Was die CDU da fordert ist
    Was die CDU da fordert ist keine Entkriminalisierung das ist SCHWACHSINN!!!

    Es ist schon irre…Die von der CDU denken wir sind alle völlig bescheuert.Was für ein billiger stinkender Köder, was für eine Verzweiflungstat seitens der CDU. ERBÄRMLICH

    grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert